Aktuell

Kulturtickets jetzt auch online im Vorverkauf

Ab sofort können Tickets für die Veranstaltungen der Einwohnergemeinschaft Offenburg-Hildboltsweier e.V. auch online im Vorverkauf bei EVENTIM erworben werden.

   
   
       
       

Ein neuer Autobahnzubringer Offenburg-Süd soll direkt an Hildboltsweier und den den Stadtteilen Uffhofen und Albersbösch vorbeiführen. Für eine menschen- und umweltfreundliche Trassenführung setzt sich deswegen die Einwohnergemeinschaft Offenburg-Hildboltsweier e.V. ein. Ihr „Arbeitskreis Autobahnzubringer Süd“ (aka-süd) hat eine eigene Homepage erstellt. Dort sind alle Informationen zur – vom Regierungspräsidium geplanten – Trassenführung und die Auswirkungen dieser Planungen auf Mensch und Umwelt zusammengestellt. Sie wird ständig aktualisiert. Bitte klicken Sie auf das Logo des AKA-Süd, um auf die Seite zu gelangen.

Samstag, 13. Januar 2024, 20.00 Uhr
Zipflo Reinhardt & Band
Bürgerhaus „Jergerheim“

Zipflo Reinhardt zählt zu den besten Jazz-Violinisten unserer Zeit. Er entstammt der für ihre hohe Musikalität berühmten Reinhardt-Dynastie.Es ist wohl ein Privileg, einen so exzellenten Jazzmusiker wie Zipflo Reinhardt in nächster Nähe zu haben, dessen prominenter Vorfahre Django Reinhardt einst den Jazz nach Europa gebracht hatte.

Bei diesem Konzert in Offenburg-Hildboltsweier wird der Frontmann Reinhardt musikalisch begleitet von Maiki Adel (Gitarre), Jean-Luc Miotti (Kontrabass) und Yves Gissy (Drums).

Donnerstag, 25. Januar 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag
Bürgerhaus „Jergerheim“

Das Treffen bietet eine Abwechslung im Alltag, Möglichkeiten zum Kontakt und Austausch beim gemeinsamen Kaffee-Trinken sowie Anregung durch unterschiedliche Themenangebote.
Jede und jeder ist herzlichst dazu eingeladen, mit uns zusammen einen schönen und spaßigen Nachmittag mit unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu verbringen.

Donnertsag, 25. Januar 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 8. Februar 2024
Schmutziger Donnerstag,
Bürgerhaus – „Jergerheim“

Hemdglunker Umzug
Am „schmotzige Donnerstag“ macht sich ein närrischer Zug unter anderem mit der Narrenzunft der „Mondscheinhexen“ um 10.30 Uhr am Kindergarten „Pusteblume“ auf den Weg durch Hildboltsweier.
Im Bürgerhaus von Hildboltsweier, dem „Jergerheim“, gibt’s ab 12 Uhr Bohnensuppe.

Donnerstag, 8. Februar 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Rosenmontag, 12. Feb. 2024, 12.00-22.00 Uhr
Jugend-Disco
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Einwohnergemeinschaft lädt zusammen mit der Narrenzunft der „Nordweststadt-Hexen“ zur Jugend-Disco ein. Es werden die aktuellen Charts und Kassiker ausgepackt und auf dem Dancefloor geht’s ab. Der närrische Nachwuchs sorgt für ausgelassenes Treiben in Hildboltsweier.

[Bildquelle]

Mittwoch, 14. Februar 2024, 17.00-20.00 Uhr
Aschermittwoch
Bürgerhaus – „Jergerheim“

Heringsessen
Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Es ist der allertraurigste Tag des Jahres für die Narren. Zum Trost gibt’s genau dann im Bürgerhaus von Hildboltsweier, dem „Jergerheim“ der Einwohnergemeinschaft Offenburg-Hildboltsweier e.V., das traditionelle Heringsessen. Zwischen 17 und 20 Uhr darf man sich auf die Fastenzeit einstimmen. Mit Fischteller und Schwellkartoffeln oder Kräuterquark.

Samstag, 17. Februar 2024, 20 Uhr
Grass Root Ties
Bürgerhaus „Jergerheim“
Westerngitarren, Mandoline, Geige, irische Bouzouki und Kontrabass werden mit raffinierter Technik und authentischem Klang gespielt. Grass Root Ties sind der U.S. Amerikaner Paul Stowe und der Engländer Trevor Morriss und die deutschen Musiker Georg Bähr und Thomas Kärner. Die Vier widmen sich den vielen mit Bluegrass verwandten amerikanischen Musikstilen wie Blues, Swing und Country.
Bild: PR

Donnerstag, 22. Februar 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 29. Feb. 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag
Bürgerhaus „Jergerheim“

Das Treffen bietet eine Abwechslung im Alltag, Möglichkeiten zum Kontakt und Austausch beim gemeinsamen Kaffee-Trinken sowie Anregung durch unterschiedliche Themenangebote.
Jede und jeder ist herzlichst dazu eingeladen, mit uns zusammen einen schönen und spaßigen Nachmittag mit unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu verbringen.

Donnerstag, 7. März 2024, 16.30-17.30 Uhr
Eiskönigin,
Bürgerhaus „Jergerheim“
 
Das Figurentheater DaVinci zeigt ein Puppenspiel für Kinder ab 2 Jahren.
 
Eiskönigin Elsa, ihre kleine Schwester Anna, Olaf der Schneemann, Kristof und sein Rentier Sven, sowie Prinz Hans von den südlichen Inseln, erleben ein ganz tolles Abenteuer im Bürgerhaus „Jergerheim“! Jede Menge Spaß sowie Live-Gesang warten auf Klein und Groß.
 
Das fantastische Puppenspiel für die ganze Familie dauert ca. 50 Minuten und kostet an der Tagekasse 9 € Eintritt für Kinder und Erwachsene. Eintrittskarten sind 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse erhältlich.

Donnerstag, 7. März 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 9. März 2024, 19.00-22.00 Uhr
JamCis
Erlöserkirche, Offenburg-Albersbösch

Mit bekannten Liedern von Franz Schubert und Robert Schumann, exquisiten Liedern von Richard Strauss und noch zu entdeckenden Werken des schweizerisch-deutschen Komponisten Joachim Raff entführen der Bariton Michael Meier und der Pianist Roman Kühn ihre Zuhörer in eine Welt voller Düfte und Farben. Freuen Sie sich auf ein wunderbares Frühlingskonzert.

Bild: Armin Krüger

Donnerstag, 21. März 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 28. März 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Donnerstag, 4. April 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 18. April 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 20. April 2024, 20.00 Uhr
AutoharpSinger – Alexandre Zindel
Bürgerhaus „Jergerheim“

Heute hier, morgen dort“. Lauschen Sie, fern vom Alltag, den vielfarbigen Klängen der 4 Saiteninstrumente und Melodien von Irish Folk über Chanson, von Amerika bis Deutschland. Das fünfte Programm von Deutschlands einzigem professionell tourenden Autoharpspieler und Sänger ist eine strahlende Perle der hiesigen Konzertkultur und wartet obendrein mit sympathischer Moderation auf.

 

Donnerstag, 25. April 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.


Samstag, 27. April 2024, 15.00-17.00 Uhr
Flohmarkt
Bürgerhaus „Jergerheim“

Auf Schnäppchenjagd nach Hildboltsweier. An vielen Tischen wird angeboten, was das Herz begehrt. Fastnachtskostüme, Babykleidung, Bücher, CDs und vieles mehr. Flaneure, Sammler und Neugierige finden sich zusammen, und die Verkäufer hoffen, dass ihre Schätze neue Besitzer finden.

Samstag, 27. April 2024, 15.00 Uhr
Feierabendhock
Bürgerhaus „Jergerheim“
Rund ums Jergerheim lädt die Einwohnergemeinschaft zu einen Feierabendhock ein. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss können so alle zusammen zwanglos miteinander ins Gespräch kommen.
Genießen Sie Ihr Feierabendbier mit netten Leuten und schönem Wetter. Bei Regen bietet das Jergerheim auch drinnen genügend Platz.

Donnerstag, 2. Mai 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 4. Mai 2024, 20.00 Uhr
RHEINBERGER-Duo
Erlöserkirche, Offenburg-Albersbösch

Mit Holger Schröter-Seebeck (Violine) und Stefan Pöll (Orgel): Werke vom Barock bis zur Romantik. Das Programm enthält Werke von Josef Gabriel Rheinberger. Es lohnt sich, diesen Komponisten aus dem Ende der klassisch-romantischen Epoche wiederzuentdecken. Rheinberger war ein entschiedener Klassizist, der Mozart und Bach zu seinen großen Leitbildern erhob

Bild: Bianca Flier

Donnerstag, 16. Mai 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 30. Mai 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Donnerstag, 30. Mai 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Freitag, 31. Mai 2024, 17.00 Uhr
Feierabendhock
Bürgerhaus „Jergerheim“
Rund ums Jergerheim lädt die Einwohnergemeinschaft zu einen Feierabendhock ein. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss können so alle zusammen zwanglos miteinander ins Gespräch kommen.
Genießen Sie Ihr Feierabendbier mit netten Leuten und schönem Wetter. Bei Regen bietet das Jergerheim auch drinnen genügend Platz.

Samstag, 8. Juni 2024, 19.00 Uhr
„IN THE MOOD FOR FLUTE AND PIANO
Erlöserkirche, Offenburg-Albersbösch

Die Flötistin Susanne Ramm-Weber und der Pianist Jens Rosteck verzaubern mit Musik von Albéniz,. Bach, Beethoven, Britten, Fauré, Haydn, Mozart, und anderen das Publikum. Ihr Abend „IN THE MOOD FOR FLUTE AND PIANO“ stellen sie Kompositionen für die eher selten gespielte Besetzung vor.

Bild: Armin Krüger

Donerstag, 13. Juni 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Sonntag, 23. Juni 2024, 14.30-18.30 Uhr
Theaterwerkstatt „alla gued“, Komödie
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Theaterwerkstatt „Alla Gued“ e.V. aus Griesheim spielt alemannisches Theater. Witzige und nachdenkliche Stücke bringt sie auf die Bühne.

 

Donnerstag, 27. Juni 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Freitag, 28. Juni 2024, 17.00 Uhr
Feierabendhock
Bürgerhaus „Jergerheim“
Rund ums Jergerheim lädt die Einwohnergemeinschaft zu einen Feierabendhock ein. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss können so alle zusammen zwanglos miteinander ins Gespräch kommen.
Genießen Sie Ihr Feierabendbier mit netten Leuten und schönem Wetter. Bei Regen bietet das Jergerheim auch drinnen genügend Platz.

Donnerstag, XX. Juni 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Donnerstag, XX. Juli 2023, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Donnerstag, 11. Juli 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 20. Juli 2024, 21.00 Uhr
Kultur im Quartier
Josefskirche, Offenburg-Hildboltsweier

Klassik in der Kirche

Die Josefskirche ist ein wunderbarer Ort für Kammerkonzerte. Die Atmospähre im kleinen Park läd zum Verweilen in der Pause und nach dem Konzert ein. Ein Sommernachtskonzert der besonderen Art erwartet das Publikum.

Donnerstag, 15. Juli 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Freitag, 26. Juli 2024, 17.00 Uhr
Feierabendhock
Bürgerhaus „Jergerheim“
Rund ums Jergerheim lädt die Einwohnergemeinschaft zu einen Feierabendhock ein. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss können so alle zusammen zwanglos miteinander ins Gespräch kommen.
Genießen Sie Ihr Feierabendbier mit netten Leuten und schönem Wetter. Bei Regen bietet das Jergerheim auch drinnen genügend Platz.

Donnerstag, XX. August 2023, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Donnerstag, 8. August 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 22. August 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Freitag, 30. August 2024, 17.00 Uhr
Feierabendhock
Bürgerhaus „Jergerheim“
Rund ums Jergerheim lädt die Einwohnergemeinschaft zu einen Feierabendhock ein. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss können so alle zusammen zwanglos miteinander ins Gespräch kommen.
Genießen Sie Ihr Feierabendbier mit netten Leuten und schönem Wetter. Bei Regen bietet das Jergerheim auch drinnen genügend Platz.

Donnerstag, 5. September 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 19. September 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 21. und Sonntag 22. September 2024
Herbstfest
Bürgerhaus „Jergerheim“
Zwei Tage lang wird der Herbstbeginn gefeiert. Am Samstag um 17.00 Uhr fällt der Startschuss. Das kulinarische Highlight sind leckere Hähnchen. Dazu gibt es heiße Pommes. Alles wird frisch und mit einem überlieferten Hähnchengewürz zubereitet. Am Sonntag geht es dann um 11.00 Uhr zum Frühschoppen und Mittagessen weiter. Für das leibliche Wohl gibt es süffiges Bier, grillfrische Hähnchen und zahlreiche Spezialitäten aus der leckeren Festküche.

Donnerstag, 26. September 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Samstag, 28. September 2024, 20.00-22.30 Uhr
„Zuweilen dünkt es mich …“ – Heinrich Heine – ein Liederabend
Erlöserkirche, Offenburg-Albersbösch

Im Jahre 2024 klingt der große deutsche Dichter aktuell wie nie zuvor. Der Kosmopolit und leidenschaftliche Europäer sah sich selbst als Gewissen der Nation. Er trat Populisten entgegen, die Probleme nicht in ihrer Komplexität erfassten, sondern sie für ihre Zwecke missbrauchten. Seine Gedichte sind oft vertont worden. Und so erklingen an diesem Abend Lieder, die spöttisch und kritisch und liebevoll sind.
Bild: PR

Donnerstag, 3. Oktober 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 17. Oktober 2023, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 19. Oktober 2024, 20.00-22.30 Uhr
JamCis
Bürgerhaus „Jergerheim“

Noch immer ein Geheimtipp in Offenburg. Die Cover-Band JamCis rockt den großen Saal, engergiegeladen, ausgelassen und mit viel Spaß. Ein riesiges Repertoire an Cover-Rock-und Pop-Songs und Balladen bringen die Musiker mit. Doch nicht nur Klassiker bringen das Publikum zum Tanzen und Singen, sondern auch Songs aus den aktuellen Charts.
Bild: PR

Donnerstag, 31. Oktober 2024,
14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Freitag, 31. Oktober 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Donnerstag, 14. November 2024, 19.00 Uhr
Filmgruppe Ortenau
Bürgerhaus „Jergerheim“

Die Arbeit der Filmamateure ist anerkannter Teil des Kulturschaffens der Region. Dabei halten sie Schritt mit allen technischen Entwicklungen. Beim digitalen Schnitt wir aus dem Rohmaterial von professionellen Kameras oder auch nur vom Handy wirklich gute Filme. Zum Austausch über neueste Technik, Spannungsbögen bei der Filmgestaltung bis hin zur Auswahl von Filmmusik treffen sich Filmenthusiasten aus der Region. Dass die bundesweit und sogar international immer wieder Preise absahnen, spricht für sich.

Samstag, 9. oder 16. oder 23. November 2024, 20.00 Uhr
J.S. Bach – Goldberg-Variationen für Streichtrio
Josefskirche, Offenburg-Hildboltsweier

Bach hat seine „Goldberg-Variationen“ eigentlich für Cembalo geschrieben.  Sie sind überwiegend dreistimmig angelegt. Dies war ausschlaggebend dafür, dass das Werk auch und gerade in der klassischen Kammermusikbesetzung des Streichrios besonders gut wirkt. Bachs Kunst der Verflechtung der Stimmen lässt sich so licht nachvollziehen. Ein Abend, Bachs großes Werk neu zu entdecken.

Donnerstag, 28.November 2024, 14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Samstag, 7. Dezember 2024, 15-20 Uhr
Weihnachtsmarkt
Bürgerhaus Jergerheim

Der Weihnachtsmarkt in Hildboltsweier ist etwas Besonderes. Bei Stimmungsvoller Beleuchtung und am offenen Feuer kann man weihnachtliches Kunsthandwerk aus dem Viertel wie Holzspielzeug oder Töpferwaren erwerben – und sich bei Glühwein, Kaffe, Kuchen und Plätzchen auf die Festtage einstimmen.

Donnerstag, 19. Dezember 2024,
14.30-17.00 Uhr
Seniorennachmittag,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Gruppe der Senioren hat so viel erlebt und kann den Jüngeren so viel geben. Unsere Aufgabe als Einwohnergemeinschaft ist es, diesen Menschen die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen. Das ist das Konzept hinter unserem Seniorennachmittag.
Die Teilnehmer des Nachmittags sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern sie kommen aus dem gesamten Stadtteil.

Sonntag, 15. Dezember 2024, 14.30-18.30 Uhr
Alla Gued,
Bürgerhaus „Jergerheim“
Die Theaterwerkstatt „Alla Gued“ e.V. aus Griesheim spielt alemannisches Theater. Witzige und nachdenkliche Stücke bringt sie auf die Bühne. Die Akteure sind mit Stehen mit Begeisterung auf den Brettern, die die alemnnische Welt bedeuten. Sie kommen im Sommer mit einer Aufführung nach Hildboltsweier, die das Publikum in seinen Bannm ziehen wird.

„Der Spielfreude der Akteure […] war der Enthusiasmus […], vom ersten Erscheinen auf der Bühne an anzumerken. Dass das Publikum auf offener Szene Beifall spendete, war ebenso ein Indiz, dass […] die Theaterwerkstatt […] wieder begeisterte.“ (Offenburger Tageblatt)